Portugal

Madeira

BiketeamMTBMadeira

Die Vulkan-Insel Madeira eignet sich nicht nur zum Wandern auch zum Biken ist sie perfekt, denn sie hat einen Mittel- bis Hochgebirgscharakter und auch das Klima ist sehr mild. Egal ob Winter oder Sommer, die Insel eignet sich ganzjährig für einen Bike-Urlaub. Für jedes Niveau gibt es ein passendes Terrain entlang der unzähligen Wege auf der Insel. Unsere erfahrenen Guides haben viele Insider-Tipps parat bei den fünf verschiedenen Touren. Dieser abwechslungsreiche Bike-Urlaub ist ein pures Naturerlebnis, wir biken auf Dschungelpfaden, entlang der Levadas und genießen ein herrliches Bergpanorama. Außerdem besteht die Möglichkeit an einem freien Tag Gipfelwanderungen, Canyoning oder Wal- und Delfinbeobachtungstouren. Zum Detailprogramm: MTB-Reise Madeira.

 

Azoren

BiketeamRadreiseAzoren

Die Inselgruppe im Atlantik ist teilweise vulkanischem Ursprungs, wie auch die Insel Pico, die wir bei unserer Azoren-Radtour erkunden. Die Inseln sind durch ein ozeanisch-subtropisches Klima geprägt, somit sind die Winter mild und die Sommer nicht zu heiß. Während des Radurlaubs radeln wir über die zweitgrößte Insel der Azoren, die sich hervorragend für eine Radwoche eignet. Es gibt verkehrsarme Straßen und eine vom Vulkanismus geprägte Landschaft. Auf den Radtouren haben wir fast immer einen wunderbaren Ausblick auf das türkisblaue Meer. Ein Highlight der Tour ist die Nachbarinsel Faial mit Ihrem großen Krater. Unsere Radtouren finden alle unterhalb des höchsten Bergs Portugals statt, dem Vulkan Pico. Entlang von fruchtbarem Land, das als Weinbaugebiet genutzt wird fahren wir über die Insel. Für mehr Informationen: Radreise Azoren.

Reisehinweise des Auswärtigen Amts für Portugal finden Sie hier.