Kroatien

Der Staat östlich des Adriatischen Meers besitzt über 1000 Inseln, wozu auch die wunderschönen Inseln Dalmatiens gehören. Dalmatien ist eine zerklüftete Küstenlandschaft, die für Radfahrer viel zu bieten hat:

Die schönsten Inseln Dalmatiens (MTB)

Die Inseln von Dalmatien sind perfekt zum Biken. BiketeamKroatienDie zerklüfteten Küstenabschnitte bieten viele Naturstraßen, Schotterpisten oder Singletrails auf denen man die schönsten Ecken der Inseln entdecken kann. Außerdem herrscht Mittelmeerklima auf den Inseln und die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt ca. 20°C. Unsere Biketour beginnt in der Stadt Dubrovnik, die als „Perle der Adria“ bezeichnet wird. Dort erkunden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt, die ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Von Dubrovnik  starten wir mit unsere Motoryacht, die gleichzeitig unsere Unterkunft ist, und entdecken per Schiff und Rad die traumhaften Inseln. Für weitere Informationen: MTB-Reise Die schönsten Inseln Dalmatiens.

 

süddalmatinische Inselwelt

Die südlichen Inseln der Dalmatien bestehen aus teilweise unberührter Natur. Sie gehören zu der kleinsten und einwohnerärmsten Region in Kroatien. Auf unserer Velotour durch die dalmatinische Inselwelt befahren wir unter anderem die Lavendelinsel Hvar oder die Insel Korcula die mit einsamen, schönen Buchten überzeugen. BiketeamRadreiseKroatienMit Schiff und Rad erkunden wir die Insellandschaft. Die Motoryacht ist auch gleichzeitig unsere Unterkunft. Wir erkunden außerdem die faszinierende Städte wie Trogir, Hvar, Stari Grad und Korčula, die fast zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Strecke ist verkehrsarm und teilweise radeln wir auch durch das Tal des Cetina-Flusses, der sich tief in die Felsen eingegraben hat. Es besteht außerdem die Möglichkeit bei einer Rafting-Tour teilzunehmen. Zum Detailprogramm: Radreise süddalmatische Inselwelt.

 

Reisehinweise des Auswärtigen Amts für Kroatien.