Frankreich

Freiburg ans Mittelmeer

Teil 1: Durch den Jura bis Genf

BiketeamRennradTeil1Die Radtour von Freiburg zum Mittelmeer unterteilt sich in drei Etappen. Die erste Etappe führt uns von Freiburg durch den Jura bis nach Genf. Die Strecke beginnt am Rande des Schwarzwaldes, vorbei an Basel und durch das Juragebirge mit den fantastischen Kreidefelsen, Trockentälern und Seenlandschaften der schweizerisch-französischen Bergwelt. BiketeamRRTeil1Landschaftliche Besonderheiten sind die naturbelassene Schlucht des Doubs, die Seenlandschaft Lac de Joux und der Genfer See mit der Alpenkulisse im Hintergrund. Wir besuchen auch das UNESCO-Weltkulturerbe La-Chaux-de-Fonds, was das Zentrum der schweizer Uhrmacher ist. Für weitere Informationen: Radurlaub Freiburg bis ans Mittelmeer.

 

Teil 2: Französische Alpen

BiketeamAlpencrossDer zweite Teil der Trilogie „Von Freiburg ans Mittelmeer“ geht über die hohen Berge der französischen Alpen. Die wunderschöne Strecke von Genf nach Grenoble hat tollen Ausblicken und führt über die wundervollen Gebirgszüge entlang des Lac Léman und des Lac d’Annecy. Es gibt die Möglichkeit zwischen den Schwierigkeitsgraden des Level 1 und Level 2 zu wählen. Highlights des zweiten Teils der Strecke ist der Alpenpass Col de la Madeleine, der durch die Tour de France bekannt ist und durch tolle Ausblicke über das Alpenpanorama. Zum Detailprogramm der Radtour durch die französischen Alpen.

 

Teil 3: französische Alpen in die Provence

BiketeamAlpencrossTeil3Der letzte Teil Radreise führt durch die französischen Alpen in die Provence. Auf kleineren Straßen fahren wir abseits der Tourismusströme durch die schönen französischen Alpen. Je südlicher wir kommen, desto mehr spüren wir das mediterrane Klima. Auf ausgewählten Strecken geht es durch die Gebirgskette der Luberon. Die letzte Etappe führt uns durch die schöne Provence. Dort angekommen sehen wir schon von weitem den einsam erscheinenden Mt. Ventoux, den wir auch befahren werden.Als ein perfekter Abschluss der Reise können wir Ihnen als Verlängerung die Hafenstadt Marseille empfehlen. Weitere Informationen zum dritten Teil der Radreise von Freiburg ans Mittelmeer finden Sie hier.

 

Südfrankreich

BiketeamSüdfrankreichDer wilde Süden Frankreiches wird von spektakulären Schluchten, traumhaften Pfaden und Küsten geprägt. Bei dieser Tour  fahren wir vom Mittelmeer durch die bergige Landschaft der Haute Provence, die flussreiche Cevenne und die flache Camargue. Ein besonderes Highlight der Tour ist der dominante Mount Ventoux, den man entweder be- oder umfahren kann. Außerdem unternehmen wir eine Zeitreise in das Mittelalter und die Antike, indem wir die Städte Arles und Avignon besuchen. Es besteht die Möglichkeit einen 8- oder 15-tägigen Radurlaub zu buchen. Außerdem gibt es zwei verschiedene Levels an Schwierigkeitsgraden. Weitere Informationen zur Radreise durch Südfrankreich finden Sie hier. Diese Tour wird auch als Individuelle Radreise angeboten.

 

Paris

Unsere Radtour durch Paris gibt Ihnen neue und überraschende Einblicke in die Hauptstadt Frankreichs. BiketeamRadreiseParisDie Metropole an der Seine zieht mit ihren Sehenswürdigkeiten jährlich viele Touristen an. Die Hauptattraktionen der Stadt wie Notre Dame, Louvre und der Eiffelturm dürfen natürlich nicht fehlen. Aber wir sehen auch einen anderen Teil von Paris, abseits der Touristenpfade im 13. Arrondissement. Ein Radausflug mit Picknick im Schlossgarten des Prunkschloss des Sonnenkönigs Louis XIV steht auch auf dem Programm. Die Radtour durch Paris gibt es als 5 oder 8 Tage-Reise. Weitere Informationen dazu: Radreise Paris à Vélo.

 

Provence

Die Provence gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Frankreich, denn sie hat viele wunderschöne Naturlandschaften, was einen gewissen Reiz ausmacht. BiketeamRennradProvenceIm Sommer ist die Provence von der Sonne verwöhnt, denn es herrscht ein mediterranes, mildes Klima. In unserer einwöchigen Rennradreise steht der Mont Venoux im Mittelpunkt. Es werden verschiedene Regionen um diesen dominanten Berg im Süden Frankreichs angefahren. Außerdem gibt es traumhafte Landschaften zum genießen, die wir von den sanfte Höhenzüge und kleine Pässe bestaunen können. Während dieser Woche halten wir uns an zwei Standorten auf. Der erste Standort ist ein kleiner Ort im Luberon, südöstlich von Avignon und der zweite Standort sind wir in der Nähre von Sault, unmittelbar am Mount Ventoux. Zum Detailprogramm: Rennradreise Provence.

 

Genfersee - Mittelmeer (Route des Grandes Alpes)

BiketeamRennradRDGADie „Tour de France“ führt vor allem entlang der klassischen „Route des Grandes Alpes“. Dies ist eine faszinierende Route mit legendären Anstiegen. Herausragende und spektakuläre Ausblicke sind die besonderen Highlights der Tour sowie die außergewöhnliche Streckenführen mit echten Geheimtipps. Unsere Rennradreise geht entlang der Originalstrecke „Route des Grandes Alpes“, die bei Rennradfahrern einen besonderen Reiz hat. Wir überqueren den bekanntesten Anstieg der Tour de France, den Col du Galibier, aber auch den atemberaubenden Cîme de la Bonett sowie den Col de l’Iséran und viele mehr. Bei dieser BiketeamRDGARennradAlpenüberquerung genießen wir traumhafte Hochgebirgslandschaften, beeindruckende Gletscher, sowie das Hinterland von Nizza am Ende der Rennradreise. Die Route des Grandes Alpes ist ein Muss für jeden Rennradfahrer! Nähere Informationen zur Rennradreise finden Sie hier.

 

Genfer See – Mont Ventoux

BiketeamRennradProvenceDieser Teil Frankreichs gehört eher zu den unbekannten Teilen. Die meisten Radsportler kennen die französischen Alpen vor allem durch die Tour de France. Jedoch ist diese Radstrecke eher unbekannt, trotz der hohen Attraktivität der Landschaft. Die Szenerie ist abwechslungsreich und spektakulär. Für Rennradfahrer ist die Strecke ein echter Geheimtipp, denn wir radeln über viele Pässe mit spektakulärer Landschaft. Auf einsamen Straßen genießen wir die abwechslungsreiche Naturlandschaft. Die Rennradreise endet mit dem Highlight, dem mythischen Mont Ventoux, der den meisten Radsportlern bekannt ist. Mehr Informationen finden Sie hier: Rennradreise Genfer See - Mont Ventoux.

 

Pyrenäen – Vom Atlantik ans Mittelmeer

BiketeamRennradPyrenäenDie Pyrenäen erstrecken sich vom Atlantischen Ozean bis zum Mittelmeer zwischen Frankreich und Spanien. Diese Rennradreise ist eine komplette Durchquerung der Pyrenäen, was ein Tour-de-France-Feeling hervorruft. Es geht vom Atlantik bis zum Mittelmeer entlang an bekannten Pässen, die sie begeistern werden. Die Königsetappe über den höchsten, aber auch bekanntesten Pass der Pyrenäen, Col du Tourmalet darf bei unserer Rennradtour natürlich auch nicht fehlen. Genießen Sie die beeindruckende Bergwelt der Pyrenäen und die wundervollen Ausblicke. Nach den beeindruckenden und sportlichen Radtagen endet unsere Rennradradtour am Stand. Weitere Informationen: Rennradreise Pyrenäen - Vom Atlantik zum Mittelmeer.