Vietnam

Der Staat in Südostasien hat einiges zu bieten. Das Land hat eine malerische und vielfältige Landschaft Während der Süden tropisch ist, hat der Norden des Landes eher ein gemäßigtes Klima. Die Tier- und Pflanzenwelt Vietnams ist sehr artenreich und um diese zu schützen wird in Vietnam viel Wert auf Ökotourimus gelegt.

Radreise von der Halong-Bucht bis zum Mekong-Delta

Jonque traditionnelleBei unserer Trekkingrad-Reise durch Vietnam geht quer durch das Land von Norden nach Süden. Dabei erkunden wir Vietnam per hauptsächlich per Rad, aber auch per Bus und Boot. Bei dieser Velo-Tour lernen wir die Menschen und die Natur des faszinierenden Landes kennen. Los geht es in Hanoi, der Hauptstadt die wir per Rad und Fuß erkunden. Auf dem Weg von Nord nach Süd kommen wir u. a. an der Halongbucht vorbei, die ein außergewöhnliches Panorama bildet. Während einer Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dschunke entdecken wir diese spektakuläre Bucht mit ihren bizarr geformten Kalkfelsen. Aber auch die ehemalige Hauptstadt Vietnams, die „Verbotene Stadt“ besichtigen wir per Rad. Ein Highland im Süden des Landes ist das Mekong-Delta, das von Reisanbau und kleinen Kanälen geprägt ist sowie die Metropole Saigon. Auch an einem Kochkurs nehmen wir teil und kochen dabei ein landestypisches Mahl. Zum Detailprogramm: Radreise Vietnam.

Reisehinweise des Auswärtigen Amts finden Sie hier.